Das Highlight des Bergparks

– die Wasserspiele

Ausgehend vom Herkules beginnen die Wassermassen ihren Lauf über die jahrhundertealten Kaskaden hin zur Teufelsbrücke und dem Aquädukt. Nach etwa einer Stunde finden die Wasserkünste ihren Höhepunkt in der gigantischen Fontäne vor Schloss Wilhelmshöhe.

Zu den beleucheteten Wasserspielen werden über 100 zusätzliche Scheinwerfer installiert, um Teile des Parks und die Wasserspiele zu beleuchten. Diese sorgen im Zusammenspiel mit klassischer Musik für eine einzigartige und romantische Atmosphäre.

Eine besondere Speisekarte ist mittwochs, sonn- und feiertags von 12.00 – 14.00 Uhr und zu den beleuchteten Wasserspielen von 18.00 – 22.00 Uhr gültig.

Hier können Sie die Speisekarte zu den Wasserspielen herunterladen »